Der Beirat

Der Beirat ist das Bindeglied zwischen TrainerInnen, Vereinsmitglieder und Geschäftsführung. Der Beirat besteht aus sieben Personen, der Vorsitzenden, der Finanzbeauftragten und fünf weiteren Beiratsmitgliedern. Sie werden durch die Mitgliederversammlung auf die Dauer von drei Jahren gewählt.  Im Aufgabenbereich des Beirates liegt die Umsetzung der Beschlüsse aus der Mitgliederversammlung. Er beauftragt die Geschäftsleitung mit der Führung der Geschäftsstelle Kinaesthetics Österreich.
Der Beirat und Geschäftsleitung vertreten die Länderorganisation in der European Kinaesthetics Association.
Die nationalen Interessen fliessen durch die Zusammenarbeit in der  European Kinaesthetics Association ein. Durch Stimmrecht bei Jahres-, Koordinations- und Projekttreffen sowie in der Mitgliederversammlung nimmt der Beirat Einfluss auf inhaltlicher und organisatorischer Ebene und trägt Verantwortung für die (Weiter-)Entwicklung im europäischen Kinaesthetics Netzwerk.

 

Johanna Meyer
Vorsitzende
Kinaesthetics-Trainerin
DGKP
Oberösterreich
Werner Brychta
Finanzbeauftragter
Kinaesthetics-Trainer
DGKP
Niederösterreich
Wolfgang Edlinger
Beirat
Kinaesthetics-Trainer
DGKP
Wien
Joachim Reif
Beirat
Kinaesthetics-Trainer
PFA
Oberösterreich
Gerald Zussner
Beirat
Kinaesthetics-Trainer
Pflegepädagoge
Salzburg
Haslinger-Schwarz Carina
Beirat
Kinaesthetics-Trainerin
PFA
Oberösterreich