Aktivitäten des täglichen Lebens

FT Mistelbach November 2016 mit Sr. Liliane Juchli
  21.11.16 

Die ATL der Sr. Liliane Juchli sind das bekannteste Pflegemodell im deutschsprachigen Raum und haben die Geschichte
der Pflege mehr als jedes andere Modell geprägt. Die Auseinandersetzung mit Grundannahmen hinter den ATL sind heute aktueller den je.

Das ganzheitliche Menschenbild der Sr. Liliane und Kinaesthetics haben gemeinsame Basis und breite Übereinstimmung. Sr. Liliane Juchli schildert an der Fachtagung wie seinerzeit aus Mangel an konkreten Inhalten für Pflege und Pflegeausbildungen das Modell der ATL entstand, an dem sich seit einem halben Jahrhundert Pflegefachleute orientieren.

Zukunft der ATL und der Pflege.
Wir erleben heute eine ähnliche Not bezüglich Qualität in der Pflege und inhaltliche Ausrichtung der Kompetenzen in der Pflege. "Vielleicht braucht es diesen Mangel und die Not um die Inhalte im Kernkompetenzbereich der Pflege weiter zu entwickeln" meint Sr. Liliane.

Ohne Zweifel ist der Kern professionellen pflegerischen Verhaltens noch immer die Kompetenz, die Unterstützung bewusst an den jeweiligen Menschen und seine Situation anzupassen. Die Grundlage dafür ist eine differenzierte Wahrnehmung und eine bewusste Interaktion über Berührung und Bewegung. Und genau hier setzt Kinaesthetics an. Es geht darum die Unterstützung von Menschen in alltäglichen Aktivitäten so zu gestalten, dass sie sich dabei wirksam erfahren, ihre Möglichkeiten entwickeln und ihre Würde bewahren.


Sr. Liliane Juchli - Video anlässlich der FT Mistelbach 16
Eröffnung - Christine Grasberger Geschäftsleitung Kinaesthetics Österreich
Programm - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
Stefan Knobel und Sr. Liliane Juchli - FT Mistelbach 16
Sr. Liliane Juchli, Ordensschwester Kloster Ingenbohl, Dr. hc. Univ. Freiburg - Fachtagung Mistelbach 2016
Stefan Marty-Teuber - Die Bedeutung der alltäglichen Aktivität in Antike und Gegenwart - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
Austausch - FT Mistelbach 16
Stefan Knobel und Sr. Liliane Juchli - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
Autogrammstunde - Sr. Liliane Juchli - FT Mistelbach 16
Sr. Liliane Juchli und Christine Grasberger - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
Susanne Kowald, Martina Taschner - FT Mistelbach 16
Sr. Liliane Juchli, Ordensschwester Kloster Ingenbohl, Dr. hc. Univ. Freiburg - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
 - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016
 - Kinaesthetics Fachtagung Mistelbach 2016