Das Berufsbild der Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 1

"Spezialistin für angewandte Kinästhetik"
  31.12.20 

Anlässlich der Berufsanerkennung der "Spezialistin für angewandte Kinästhetik" 2017 in der Schweiz entstand die Broschüre zum Berufsbild der Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 1.

Die europaweit einheitlichen Ausbildungs-Curricula, Qualifikationsprofile und -kriterien für TrainerInnen der European Kinaesthetics Association/EKA werden durch diese Anerkennung bestätigt.

Die Berufsanerkennung bringt zum Ausdruck, dass Kinästhetik im Gesundheits- und Sozialwesen einen wesentlichen Beitrag für Qualitäts- und Kompetenzentwicklung leisten kann und einen festen Platz haben soll.

Berufsbild "Spezialistin für angewandte Kinästhetik" - Broschüre