Ö-Cert - Erneuerung

Viel Qualität auf einen Blick.
  06.07.21 

Kinaesthetics Österreich ist seit 2013 Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung.
Diese Qualität ist 2021 zum vierten Mal bestätigt worden. Das freut uns sehr.
Das Ö-Cert legt österreichweit Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungorganisationen fest,
schafft Transparenz für Bildungsinteressierte und für FördergeberInnen.

Zertifikat Ö-Cert
  18.06.21 

Das Symposium findet zum 2. Mal statt und wird von der OST - Ostschweizer Fachhochschule in Kooperation mit
dem Institut für Pflegewissenschaft der Universität Wien und dem GeroNursingCentre der Universität Oulu/Finnland durchgeführt.

Das Symposiums richtet sich an Personen aus Praxis und Forschung, die einen Einblick zum Stand der Forschung zum Thema Kinästhetik bekommen möchten. Sowie an ForscherInnen, Verantwortliche aus Gesundheits- und Sozialwesen, sowie an Personen aus der Praxis und Bildung, die zum Thema Bewegungsförderung und insbesondere dem Gebiet der Kinästhetik forschen bzw. daran interessiert sind.

Programm Online-Symposium «Netzwerk Kinästhestik Forschung»
  02.06.21 

Sie gestalten Grundkurse und Lernprozesse mit KlientInnen und MitarbeiterInnen in Betrieben.
Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Interaktions- und Lebensqualität.

Wir gratulieren den 18 neuen Kinaesthetics-TrainerInnenn Stufe 2 zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung.
Viel Erfolg und Freude in der Gestaltung von Kursen und Lernprozessen.


Bichlmaier Michaela
Gewissen Sabrina
Komar Hubert
Kohl Marjilaine
Lanzendorfer Marile
Strasser Alfred
Kubakova Jitka
Schnedl Maria Elisabeth
Schletterer Manuela
Stadlmayr Gudrun
Laposa Josef
Wiesner Manuela
Söldner Susanne
Egert Sylvia
Schaller Melanie
Hberkorn Brumen Mirjana
Reissman Andrea
Lehmann Ulrike

18 Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 1 haben am 21. April in Wien ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Sie gestalten als Fachexperten für Kinästehtik Lernbegleitung und Entwicklungsprozesse mit PatientInnen und BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Pflegenden Angehörigen und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für hohe Interaktionsqualität im Alltag.

Wir wünschen viel Erfolg für Ihren beruflichen Auftrag.

Jakob Ferner - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Joachim Tischler - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Mareike Holzer - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Petra Wunsch - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Matthias Ferner - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Nicole Grassler - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Pia Idinger - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Rosa Kalinke - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Sonja Gönner - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Stefan Melchart - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Anita Daxböck - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Anna Zmaikovikova - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Biljana Petrovic - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Antonia Steiner - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Doris Maria Schneider - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Elisabeth Erdetschnig - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Emanuel Montazeri - AB S1 Wien 20 - Abschluss
Nadine Gruber - AB S1 Wien 20 - Abschluss